Wie Kann Moringa Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren?

Rezept00033 Original Moringo

Wie kann moringa dich bei deiner diät unterstützen?

Moringablätter enthalten viermal mehr Vitamin A als Karotten – Vitamin A ist ein wichtiger Nährstoff, weil es die gesunde Sehkraft und die Funktion des Immunsystems unterstützt und eine wichtige Rolle bei der Entwicklung von gesunden Knochen, Haut und Zähnen spielt. 
Ohne es können wir schlecht sehen, Knochenprobleme, Verdauungsstörungen und mehr haben.

Vitamin C ist eines der stärksten Antioxidantien, aber es ist auch wichtig für die Erhaltung der Gesundheit Ihrer Knochen, Haut, Blutzellen und Ihres Bindegewebes. Es eignet sich auch hervorragend, um vielen Krankheiten vorzubeugen und den Körper vor bestimmten Krebsarten zu schützen. Es ist auch hilfreich bei der Bekämpfung von Erkältungssymptomen bei gleichzeitiger Stärkung der Immunfunktion.

Moringablätter enthalten 15-mal mehr Kalzium als Milch – Kalzium ist für Knochen und Zähne lebensnotwendig, aber es hilft auch unserem Blut, Gerinnsel zu bilden, wenn wir uns verletzen, es hilft den Nerven, Signale vom Gehirn an die Muskeln weiterzuleiten, und es kann bei der Regulierung des Cholesterinspiegels helfen.
Eisen ist ein lebenswichtiger Mineralstoff, denn es transportiert Sauerstoff in alle Teile unseres Körpers, macht einen Großteil der roten Blutkörperchen in unserem Körper aus und ist Teil von allem, vom Immunsystem bis zur Gehirnfunktion.

Eine 21-Gramm-Portion Blattpulver liefert 8% Ihrer RDA an Magnesium – Dies ist ein Nährstoff, der für viele verschiedene Körperfunktionen verantwortlich ist, unter anderem für die Regulierung des Blutdrucks, der Nervenfunktionen und des Blutzuckerspiegels. Er ist wichtig für die Produktion von Proteinen und DNA, aber auch für die Knochenproduktion.

moringa-Blätter-in-der-Sonne

Moringablätter enthalten dreimal so viel Kalium wie Bananen – Kalium sorgt dafür, dass unsere Zellen und Körperflüssigkeiten im Gleichgewicht bleiben (es ist ein „Elektrolyt“, der das Wasser im ganzen Körper steuert). Es ist auch wichtig, dass unsere Muskeln funktionieren, unsere Nerven miteinander kommunizieren und unser Herz in einem regelmäßigen Rhythmus schlägt.
Es liefert 11% Ihrer RDA an Riboflavin (in einer 21-Gramm-Portion Blattpulver) – Auch als Vitamin B2 bekannt, ist es das, was unser Körper braucht, um Kohlenhydrate in Energie umzuwandeln, und es hilft uns, die anderen Makronährstoffe richtig zu verdauen und zu verwerten.

Moringablätter enthalten neunmal mehr Eiweiß als Joghurt – Eiweiß ist ein „Makronährstoff“, weil unser Körper so viel davon benötigt (zusammen mit Fett und Kohlenhydraten). Eiweiß bildet Enzyme (die man sich als Stoffe vorstellen sollte, die für ALLE Körperfunktionen benötigt werden). Es ist auch in unseren Hormonen, Knochen, Muskeln, Haut, Blut und Knorpel enthalten.
Es liefert 19% Ihrer RDA an Vitamin B6 (in einer 21-Gramm-Portion Blattpulver) – Unsere Gehirne kommunizieren über Chemikalien, die „Neurotransmitter“ genannt werden, und Vitamin B6 ist für die Produktion vieler dieser Neurotransmitter unerlässlich.
Als Teil der täglichen Ernährung gehören zu den Vorteilen von Moringa auch Verbesserungen der Verdauungsgesundheit im Allgemeinen – Dies liegt daran, dass es ein wirksamer Entzündungshemmer ist und dies dank seiner Fähigkeit, „Magengeschwüre, Leberkrankheiten, Nierenschäden, Pilz- oder Hefeinfektionen (wie Candida), Verdauungsbeschwerden und Infektionen zu behandeln“, eine viel bessere Verdauung unterstützt.

DIÄT MIT MORINGA

Denken Sie daran, dass Sie zusätzlich zu den Moringa-Zusätzen und -Pulvern auch Moringa-Tee aus biologischem Anbau verzehren können. 
Tee aus Moringablättern wird oft als nährstoffreicher Tee zubereitet, die Schoten werden oft für die organischen Moringaöle verwendet, und sogar die Samen werden für so einzigartige Aufgaben wie die Wasserreinigung verwendet. Obwohl es keine festgelegten oder empfohlenen Dosierungen für Moringa gibt, ist bekannt, dass selbst kleine Mengen (z.B. ein halber bis ein Teelöffel pro Tag) erstaunliche Ergebnisse erzielen können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Don`t copy text!